Anrechnungsmodelle

Viele Möglichkeiten für potentielle Fachkräfte

Folgende Optionen können Sie Studierenden in Ihrem Unternehmen anbieten:

Der berufliche Einstieg in Ihr Unternehmen kann auf vielerlei Weise erfolgen. Hierzu gehören:

  • Praktikum:

    Die ideale Möglichkeit sich gegenseitig besser kennenzulernen. So kann die Eignung einer oder eines ehemaligen Studierenden für die vorgesehene Tätigkeit erprobt werden. Gleichzeitig ist es für Studienzweifler_innen eine Möglichkeit sich beruflich zu orientieren und eventuell die Zeit bis zum Beginn des Ausbildungsjahres zu überbrücken.

  • Duale Berufsausbildung:

    Da Umsteiger_innen Vorkenntnisse aus dem Studium besitzen und die Hochschulreife mitbringen, kann die Ausbildungszeit verkürzt werden.

  • Duales Studium:

    Das duale Studium mit seinem hohen Praxisbezug kann eine gute Alternative zum eher »theorielastigen« Studium sein.

Wenn Sie dazu Fragen haben, können Sie sich gerne mit einer der Beratungsstellen in Verbindung setzen.